Die Geschichte des SR Yburg Steinbach e.V.

Timeline

1959
Jun 10

Neuer Sportplatz in Steinbach

Sportplatz an der Sportschule für Feldhandball

Jun 20

Gründung des AH-Fußball-Abteilung

Mit dem AH-Fußball wurde in Steinbach 1959 begonnen. Rudi Dresel, Werner Kopp und Otto Dresel zählten zu den Gründern dieser Fußballgruppe im damaligen Handballverein SR Yburg. Das Ziel war klar definiert: Man wollte sich einmal in der Woche zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Fitness treffen und bewegen. Dieses Ziel war durch Fußball in der Halle oder auf dem Kleinfeld spielerisch durch das schnelle, körperlose Spiel mit Spaß zu erreichen.

1963
Apr 10

Neuer Vorstand

Rudolf Keller wird für zwei Jahre als Vorsitzender gewählt

Jun 22

Erstmaliger Abstieg

Erster Abstieg aus der Handball-Oberliga

1965
Apr 22

Neuer Vorstand

Rudi Dresel übernimmt die Nachfolge von Rudolf Keller

1970
Mai 24

Aufstieg in die Oberliga

Meister der Verbandsliga und Aufstieg in die Oberliga

1975
Mrz 10

Der SR Yburg wächst

Gründung der ersten Freizeitgruppen

1976
Jan 03

Neue Halle in Steinbach

Schulsporthalle in Steinbach wird eingeweiht

1977
Jun 24

Neuer Vorstand

Baldur Seifert neuer erster Vorsitzender des SRY

1979
Mrz 24

Gründung weiterer Abteilungen

Gründung der Volleyball- und der Judo-Abteilungen